IHR WEG ZU DEJAVU

Begleiten Sie mich auf dem Weg vom historischen Stadtkern Wiens, dem Stephansplatz, zur Boutique Dejavu. Die U1 bringt uns zum Herzen der Stadt, dem Stephansplatz. Vorsichtig bahnen wir uns einen Weg um den Trubel, vorbei an Straßenmusikanten und Konzertverkäufern. Den Stephansdom, liebevoll „Steffl“ genannt, lassen wir hinter uns und spazieren entlang der Rotenturmstraße, bis wir uns bei dem Eissalon Zanoni & Zanoni befinden. Ja Ja… wie gut wäre jetzt ein Eis, aber mir müssen auf unsere schlanke Linie achtgeben. Nicht bummeln, es geht weiter! Links gegenüber befindet sich die Straße Lichtensteg, dort biegen wir ein. Vorbei an Merkurs erstem Flagship-Store halten wir kurz an. Wir sind nun am Hohen Markt. Auf der rechten Seite erblicken wir die berühmte Ankeruhr. Dong, Dong,… Sehen Sie! Immer um 12 Uhr mittags paradieren alle Figuren mit Musikbegleitung. Jedes dieser 12 Figuren, alle aus verschiedenen Epochen stammend, hat ihr eigenes angepasstes Musikstück. Wir schreiten weiter vor bis zur Ampel, überqueren die Straße, gehen nach rechts, die Straße entlang hinunter und biegen links ein in die Salvatorgasse, benannt nach der historischen Salvatorkirche, welche direkt gegenüber der Fischerstiege steht. Haben Sie gewusst, dass aus einer alten Sage entnommen, die Fischerstiege der älteste Teil der Stadt ist? Die Stiegen hinunter und zehn Schritte vorwärts, auf der linken Seite, haben wir unser ZIEL erreicht. Hereinspaziert, Sie werden bereits erwartet!

 

ANFAHRT

Deja_Vu_AGB.pdf

DEJAVU Designer Secondhand Fashion
Claudia Gracner

Fischerstiege 1-7, 1010 Wien

Tel. +43 676 6564404
Mail. office@dejavu-wien.at

Öffnungszeiten:
Mittwoch - Freitag von 11:00 - 18:00 Uhr
Montag, Dienstag und Samstag geschlossen

AGB: 

 

 

Copyright Dejavu, 2017 - Theme by Wilhelm Gracner Photos © Wilhelm Gracner